gebäudemanagement

Gebäudemanagement vom Experten in NRW

 Gebäudemanagement

  • Überwachung des einwandfreien Gesamtzustandes des Objektes und der technischen Anlagen
  • Überprüfung der elektrischen Einrichtungen, wie Schalter, Klingelanlagen, Beleuchtungen und Sicherungen
  • Inspektion der gesamten haustechnischen Einrichtungen im Gemeinschaftsbereich
  • Überprüfung der mechanischen Einrichtungen, wie Türschließautomaten, Zylinder, Federbänder und Schlösser.
  • Überwachung der zum Anwesen gehörenden Regen-, Fall- und Grundleitungen.
  • Gebäudemanagement von A bis Z

 


Leistungen des Gebäudemanagement

Das Gebäudemanagement ist ein Teilbereich des Facilitymanagements, das sich mit der Bewirtschaftung von bestehenden Gebäuden und technischen Anlagen beschäftigt. 
Eine Untergliederung kann in die Bereiche technisches, infrastrukturelles und kaufmännisches Gebäudemanagement erfolgen.[1] Gemäß DIN 32736 gehört auch das Flächenmanagement dazu. 
Dagegen betrachtet das Facilitymanagement die Immobilie in ihrem gesamten Lebenszyklus mit den Phasen der Planung, Errichtung, Nutzung, Verwertung u. a.
Das technische Gebäudemanagement beschäftigt sich damit, die Gebäude und Anlagen funktionsfähig zu halten. Zu den Aufgaben des technischen Gebäudemanagements zählen die Betriebsführung,
Umbau und Sanierung, Versorgung sowie das Umweltmanagement.[3]
aus Wikipedia


gebäudereinigung unna dortmund|baureinigung dortmund unna hamm|grundreinigung Privat und Gewerbe nrw